Unsere Tauben liegen uns sehr am Herzen. Sie werden von uns professionell betreut und gehalten.

Brieftauben sind äußerst intellegente Tiere, aber bei schlechten Witterungsbedingungen können auch Sie sich nicht orientieren und finden nicht nach Hause.

Bei schlechtem Wetter, wie starker Regen und Wind, Gewitter, Nebel, große Hitze, Schneefall und Frost können unsere Tauben leider nicht starten

Sollte ein Auflassen der Tauben nicht möglich sein, muss ein zugesagter Termin kurzfristig abgesagt werden. Dem Auftraggeber entstehen in diesem Falle jedoch keine Kosten.

Für die Monate September bis April ist kein Taubenauflass möglich! In den Herbst- und Wintermonaten ist auch der Greifvogel aktiv, so dass wir die Tauben keiner Gefahr aussetzen wollen.